Job-Ticket

„Wir halten für unsere Mitarbeiter attraktive und motivierende Rahmenbedingungen vor.“

Partner VR Bank Rhein-Neckar eG
Bereich/Abteilung Bereich Personal
  Abteilung Recruiting & Personalbetreuung

Das Wichtigste auf einen Blick

VR Bank Leistungen

Die Versteuerung des geldwerten Vorteils bei der Nutzung des Job-Tickets erfolgt pauschal, d.h. anfallende Steuern übernimmt die Bank.

Wie bestellen Sie ein Job-Ticket?

Den Antrag auf ein Job-Ticket finden Sie in geno.HR unter "Mein geno.HR" im Dashboard "Dokumente. Bitte senden Sie dem Team Personalbetreuung den Antrag auf ein Job-Ticket, ausgefüllt und unterschrieben, zusammen mit einem Passbild digital zurück.

Das Team Personalbetreuung kümmert sich um die Weiterleitung an die RNV. Eine rechtzeitige Zustellung des Tickets kann nur dann gewährleistet werden, wenn der Bestellschein bis zum 20. des Vormonats der RNV vorliegt.

Wie kündigen Sie ein Job-Ticket?

Auch die Kündigung eines Job-Tickets wird über das Team Personalbetreuung verwaltet, da die Versteuerung in Ihrer Gehaltsabrechnung herausgenommen werden muss.

Hinweis

Ausnahmeregelungen gelten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine Dienstwagenberechtigung haben oder noch in der Ausbildung sind.
Auszubildende erhalten das Maxx-Ticket.